• Deutsch
  • English
  • Italiano

Aktuelles

Bergbahnen Kappl investieren in eine schneesichere Zukunft

Das bekannte Tiroler Familienschigebiet Kappl investiert in die Zukunft und erweitert im Sommer 2018 die bestehende Beschneiungsanlage. Dies ist eine weitere Maßnahme, die Region zu attraktivieren. Der Bedarf an einer...weiter »

Bergbahnen Werfenweng errichteten Beschneiungsanlage

Im Sommer 2018 errichteten die Bergbahnen Werfenweng im österreichischen Bundesland Salzburg eine neue Beschneiungsanlage. Dadurch soll die Schneesicherheit gesteigert werden. Um den Anforderungen zu entsprechen wurde ein...weiter »

TechCenter der Tiroler Rohre GmbH eröffnet

Am 07. September 2018 fand die feierliche Eröffnung des TechCenters der Tiroler Rohre GmbH statt. Im Rahmen eines Tages der offenen Tür konnten sich alle Mitarbeiter selbst ein Bild von den umfangreichen Umbaumaßnahmen machen....weiter »

Tiroler Rohre GmbH sichert Autobahnbrücken in Pakistan nach österreichischem Standard

Die ÖNORM B 2567 für duktile Gusseisenpfähle ist international im Einsatz. weiter »

SkiWelt Brixen im Thale rüstet sich für die Zukunft

Die SkiWelt Brixen im Thale startete im Juli 2018 ein Bauvorhaben als Vorbereitung für den geplanten großen Neubau der Zinsbergbahn im kommenden Jahr. Die Maßnahme umfasst die Verlegung der Trasse der alten Schneileitung. Im Zuge...weiter »

Maria Alm / Hochkönig investiert in eine schneesichere Zukunft

Im Schigebiet Maria Alm wird aktuell fleißig gearbeitet. Es gilt zum Start der Wintersaison 2018 zwei neue Umlaufkabinenbahnen - Sonnbergbahn und Natrunbahn - in Betrieb zu nehmen. Zusätzlich wird das Netz an Beschneiungsanlagen...weiter »

Fieberbrunner Bergbahnen erweitern Beschneiungsanlage

Die Bergbahnen Fieberbrunn erweitern nach der abgelaufenen Wintersaison ihre Beschneiungsanlage und vergrößern zudem den Speicherteich am Streuboden um dem steigenden Wasserbedarf zu entsprechen. Die Bauarbeiten sollen bis zum...weiter »