• Deutsch
  • English
  • Italiano

Aus Wasser wird Energie - Sauberer Strom für Dorfgastein


Um zukünftig rund 1.000 Haushalte mit sauberem Strom versorgen zu können, entschied sich die ÖBf AG im Gemeindegebiet von Dorfgastein für den Bau eines neuen Kleinwasserkraftwerkes. Dieses neue Kraftwerk wurde unter Einhaltung höchster ökologischer Standards und mittels naturverträglicher Bauweise errichtet und soll jährlich ca. 3.400 Tonnen CO2 – Emissionen einsparen.

Der Projektträger, die ÖBf Wasserkraft GesmbH, entschied sich dieses Vorhaben gemeinsam mit uns, der TRM, durchzuführen. Eingesetzt wurden TRM Druckleitungen in der Nennweite DN 500, ausgestattet mit der zug- und schubsicheren VRS-T Verbindung. Durch diese Produktwahl ersparte man sich auf der gesamten Strecke von 1.600 Metern das Einbetonieren von Bögen und konnte so die Gesamtbaukosten senken.

Technische Daten:

  • Leistung                                     1.099 kW
  • Erzeugung                                 4.050 MWh
  • Druckrohr                                  TRM Gussrohr, 1.600 m, DN 500
  • Fallhöhe                                      270 m
  • Ausbauwassermenge                   500 l/s
  • Turbinen                                    1x Pelton, 4-düsig
  • Bauzeit                                      Mai - Juli 2017
  • Mindestrestwasser entsprechend den neuesten gesetzlichen Vorgaben.

 

 

 

Kontakt:

Igor Roblek
Vertrieb Kärnten, Salzburg
T +43 (664) 4008848
E igor.roblek@trm.at                                                            

 

 

Rudolf Stelzl
Vertrieb Steiermark
T +43 (664) 8348083
E rudolf.stelzl@trm.at