• Deutsch
  • English
  • Italiano

Offenes Werkstor:

12.04.18 /

Regionale Ausdehnung für die 3. Auflage am 12. April 2018


Mit der dritten Auflage des Offenen Werkstors Hall in Tirol wird das Angebot für interessierte Besucher erstmals auf die Landeshauptstadt Innsbruck ausgeweitet.

In Zusammenarbeit mit dem Land Tirol, Bezirksstelle Innsbruck Land der WKO und der Industriellenvereinigung gewährt diese Veranstaltung wieder die Möglichkeit, hinter die Kulissen großer Industrie- und Gewerbebetriebe Tirols zu blicken.

Das Konzept des Offenen Werkstors hat sich bewährt und wird auch in der 3. Auflage unverändert beibehalten: 6 Touren führen die Besucher zu jeweils zwei Betrieben, in denen sie an 99-minütigen Führungen teilnehmen.

Ab sofort heißt es somit für interessierte Besucher, sich auf www.offeneswerkstor.at zu akkreditieren, um am 12. April dabei sein zu können. Anmeldeschluss ist am 3. März 2018 (die Teilnahme ist kostenlos).

Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder dabei zu sein und viele interessierte Besucher willkommen zu heißen.

Teilnehmende Betriebe:

Bäckerei Therese Mölk, Völs; BERNARD Gruppe, Hall in Tirol; Dinkhauser Kartonagen, Hall in Tirol; Fröschl, Hall in Tirol; MK Illumination, Innsbruck; Physiotherm, Thaur; Recheis Teigwaren, Hall in Tirol; STASTO Automation, Innsbruck; SWARCO, Wattens; TechnoAlpin, Volders; Tiroler Biopilze, Thaur; Tiroler Rohre, Hall in Tirol.