• Deutsch
  • English
  • Italiano
  • Moderne Werkstoffe: Technologien am Puls der Zeit

    Unsere Pfähle werden aus einhundert Prozent Recyclingmaterial hergestellt. Die metallische Gattierung für die Schmelze des Basiseisens besteht ausschließlich aus Rohstoffen der Recyclingindustrie: Blechpakete, sortierter Stahlschrott und Kreislaufmaterial.

    Der hohe Gehalt an Kohlenstoff und Silizium sowie die fertigungsbedingte Glühhaut verleihen dem Gusseisen mit Kugelgraphit eine höhere Korrosionsbeständigkeit im Vergleich zu Stahl.

    Durch die Beigabe von Magnesium zum Flüssigeisen kurz vor dem Schleudergießen und die anschließende Wärmebehandlung erhält das Gusseisen seine hohe Duktilität und Festigkeit.

    • Einrammen mit leistungsfähigen Hydraulikhämmern
    • Keine Überbeanspruchungsgefahr während des Rammens

    Begleitend zur Fertigung werden laufend Qualitätskontrollen gemäß den einschlägigen Normvorgaben durchgeführt. Der Qualitätssicherungsprozess umfasst die chemische Zusammensetzung, die mechanischen Kennwerte und die Abmessungen.

    • Geprüfte Qualität nach EN-Normen, ISO 9001 Zertifizierung
    • Großes Lager: Auch kurzfristige Lieferungen möglich
  • Recyclingeisen als Rohstoff für Tiroler Rohre
    Recyclingeisen als Rohstoff für Tiroler Rohre
    Flüssigeisen
    Flüssigeisen
    Kugelgraphit für höchste Duktilität
    Kugelgraphit für höchste Duktilität