• Deutsch
  • English
  • Italiano
  • Unser Qualitätsversprechen

    Unsere Produkte bieten hervorragende Qualität und zeichnen sich durch besondere technische und ökonomische Leistungsfähigkeit aus.

    Durch die Eigenschaften unserer Produkte und die Qualität unserer Dienstleistungen sind wir in der Lage auch extreme Anwendungsbereiche zu bedienen.

    In den Anwendungsbereichen unserer Produkte verstehen wir uns als flexibler und innovativer Problemlöser für unsere Kunden. In der Wahrnehmung unserer Kunden unterscheiden wir uns positiv von unseren Wettbewerbern. Wir gelten als besonders kompetent, einsatzbereit, verlässlich und sympathisch.

    Produkte der Tiroler Rohre GmbH werden nach ISO-Normen, EN-Normen, ÖNORMEN, Qualitätsstandards des ÖVGW, speziellen Gütevorschriften des GRIS sowie technischen Prüfgrundlagen des DVGW hergestellt.

    TRM steht für Qualität

    Nach dem Motto „das Beste ist gerade gut genug“ setzen wir uns Ziele, um dauerhaft zufriedene Kunden zu erhalten und zu gewinnen. Die Anforderungen an unsere Produkte sind sehr hoch und deswegen brauchen wir zuverlässige Mitarbeiter, die sich durch Präzision, Schnelligkeit und Flexibilität auszeichnen. 

    Qualität mit Bestand

    Anfang der 90er Jahre wurde ein modernes Qualitätsmanagementsystem eingeführt. TRM ist eines der ersten Unternehmen in Österreich, das 1994 eine Zertifizierung nach der internationalen Qualitätsnorm „ISO 9002“ erreicht hat. Seit der Einführung sehen wir es als wichtige Aufgabe, unser Qualitätsmanagement ständig weiter zu entwickeln. Einer der Beweise dafür ist die TÜV-CERT-Zertifizierung der TRM.

    Qualitätssicherung, Qualitätsprüfungen

    Nachfolgend unsere wichtigsten produktionsbegleitenden Qualitätsprüfungen des Fertigungsprozesses:

    • Analyse der Einsatzstoffe
    • Chemische Analyse des Flüssigeisens, Spektralanalyse
    • Kontinuierliche Überwachung und Prüfung der relevanten mechanischen Kennwerte, u.a.:
      • Zugversuche nach ÖNORM EN 1563
      • Kerbschlagproben nach ÖNORM EN ISO 148-1
      • Härteprüfung nach ÖNORM EN ISO 6506-1
      • Gefügeuntersuchung nach ÖNORM EN ISO 945-1
    • Sicherstellung der geforderten Produkteigenschaften, u.a. durch:
      • Druckprüfung
      • Messung der Wanddicken und Schichtdicken mit modernen Prüfverfahren mittels Ultraschallprüfung bzw. magnetinduktiver Prüfung
      • Prüfung der Funktionseigenschaften
      • Visuelle Kontrollen

     

    Qualität durch Unterstützung und Verbesserung

    Der Vertrieb ist die Verbindung zu unseren Märkten und unseren Kunden. Wir sehen es als wichtige Aufgabe, Bedürfnisse und Erwartungen des Kunden zu erkennen und in die Organisation hineinzutragen. Der Vertrieb berät und unterstützt den Kunden u.a. durch technische Beratung, statische Berechnungen und Verlegeschulungen. Es ist unser Ziel, bei besonderen Herausforderungen für unsere Kunden ein erfolgreicher Problemlöser zu sein.

    Prinzip des KVP's bei TRM

  • Endkontrolle
    Endkontrolle