Brückenbau

Fundierung von Brückenwiderlagern

Einfache und schnelle Baustellenumstellung. Momente werden durch Pfahlböcke und Horizontalkräfte durch schräg geneigte Pfähle abgetragen.

  • Gleichmäßige Lastabtragung im Bereich des Widerlagers
  • Reduzierung der Einzelfundamentgröße unter den Brückenpfeilern
  • Herstellung der Fundierung abgestimmt auf Bauzeitplan
  • Flexible Anpassung der Pfahllängen an den angetroffenen Baugrund und an wechselnde Baugrundverhältnisse
  • Schnelle und kraftschlüssige Verbindung Plug&Drive®

Unser Serviceangebot

  • Betreuung vor Ort
  • Ganzheitliches Verständnis
  • Unterstützung bei der Planung

3.100 Tonnen CO2-Einsparung

durch Einspeisen der Abwärme in das Fernwärmenetz

Über 70 Jahre
Know-How

am Standort Hall