Nachgründungen

Unterfangung von bestehenden Gebäuden

Innerhalb von Hallen und Gebäuden werden zur Aufnahme von Zusatzlasten alte Fundamente verstärkt oder neue Fundamente nachträglich errichtet (Herausforderung beschränkte Arbeitshöhe).

  • Beliebige Pfahllängen können hergestellt werden
  • Herstellung von Schrägpfählen möglich
  • Achsabstand zu bestehenden Gebäuden nur 50 cm, Pfahlherstellung selbst unter beengten Platzverhältnissen möglich
  • Erschütterungsarme Einbringung
  • Schnelle und kraftschlüssige Verbindung Plug&Drive®

Unser Serviceangebot

  • Betreuung vor Ort
  • Ganzheitliches Verständnis
  • Unterstützung bei der Planung

3.100 Tonnen CO2-Einsparung

durch Einspeisen der Abwärme in das Fernwärmenetz

Über 70 Jahre
Know-How

am Standort Hall