Wasser marsch und Brand aus!

Wasser marsch und Brand aus, lautete das Motto einer  Schulung für die Mitarbeiter der Tiroler Rohre GmbH. Dabei wurde unter der fachkundigen Anleitung des Brandschutzzentrums Karbon aus Thaur  und der Betriebsfeuerwehr der TRM die richtige Brandbekämpfung thematisiert. 25 Personen, darunter auch Eigentümer Max Kloger, folgten der Einladung des Kommandanten der Betriebsfeuerwehr Stefan Erhart. In entspannter Atmosphäre wurde  zuerst die Theorie rund um Brandverhütung und Brandbekämpfung besprochen. Dabei ging es vor allem um das richtige Verhalten, das Einhalten der Alarmierungsabläufe und die verschiedenen Brandklassen sowie das passende Löschmittel dafür. Höhepunkt dabei war die Demonstration, wenn Wasser auf brennendes Öl trifft (siehe Foto). Im Anschluss daran waren die Mitarbeiter gefordert und es ging ans praktische Üben. Mit Kohlendioxid-, Pulver-, Schaum- und Wasserlöschern sowie einer Löschdecke ging es darum, das lodernde Feuer möglichst rasch zu bekämpfen. Dass dies gar nicht so einfach ist, musste so mancher Schulungsteilnehmer am eigenen Leib erfahren. Die Eindrücke dieses Nachmittags waren aber durch die Bank positiv, so sind  die Teilnehmer nun bestens vorbereitet, sollte es einmal zum Fall der Fälle kommen.

Datenschutz ist uns wichtig

Für ein optimales Surferlebnis empfehlen wir Ihnen, der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Manche Cookies sind essentiell für die Funktion dieser Website und können daher nicht abgewählt werden. Andere Cookies helfen uns, die Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch Cookies von Drittanbietern bekommen Sie auf Sie persönlich zugeschnittene Werbeanzeigen ausgespielt.

Mit Klick auf „Details“ oder unsere Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen. Die Einstellungen können jederzeit unter „Cookies“ unten links angepasst werden.

Details

Notwendig

Nur mit den notwendigen Cookies ist diese Website funktionsfähig. Sie ermöglichen grundlegende Funktionen wie die Seitennavigation. Diese Cookies werden vom Betreiber der Website ausgespielt und werden nur an diese Seite übermittelt.

Analyse und Statistik

Statistik-Cookies helfen uns als Website-Betreiber zu verstehen, wie User*innen mit unseren Inhalten interagieren und welche Seiten besucht werden. Die Informationen werden gesammelt und anonym an unseren Dienstleister weitergegeben.

Hier verwendete Cookies und Lebensdauer:

  • Analytics: minimum 14 Monate

Marketing

Diese Cookies werden von Dienstleistern dafür verwendet individualisierte Werbeinhalte für Zielgruppen zu erstellen.

Hier verwendete Cookies und Lebensdauer:

  • Google Maps: 1 Jahr