Pfahlsysteme

Zederhaus

A 10 Tauernautobahn – Einhausung Zederhaus

Im Jahr 2004 unterzeichneten die ASFINAG, der Bund und die Länder eine „Gemeinsame Erklärung zur Erarbeitung und Realisierung von Umweltentlastungsmaßnahmen“ entlang der A 10 Tauern Autobahn zwischen Salzburg und Kärnten. Ein Maßnahmenpaket von rund 300 Millionen Euro wurde geschnürt, um die Anrainer wirkungsvoll zu schützen. Mit der Einhausung in Zederhaus wird zurzeit das größte Projekt (Investition 67 Millionen Euro) realisiert.

Ende August 2013 starteten die Arbeiten zur Errichtung einer knapp eineinhalb Kilometer langen Einhausung, die die Anwohner von Zederhaus vor dem Lärm entlang der A 10 schützen soll und bis Sommer 2017 fertiggestellt sein soll.

Während der Bauarbeiten auf der Richtungsfahrbahn Kärnten stellte sich bei laufenden Bodenuntersuchungen heraus, dass aufgrund des nur wenig tragfähigen Untergrunds eine Tiefgründung notwendig wird, um die Lasten des Tunnelbauwerks in tragfähige Bodenschichten abzuleiten. Im Auftrag von ASFINAG wurde das bauausführende Unternehmen Felbermayr Bau GmbH mit der Ausarbeitung eines Nachtragsangebots beauftragt. Die wirtschaftliche Prüfung, die Flexibilität sowie die Herstellung von Probepfählen und einer statischen Probebelastung ließ die Wahl auf das TRM-Pfahlsystem mittels zementmörtel-verpressten, duktilen Gussrammpfählen fallen. Circa 35.000 Laufmeter werden auf diese Weise in den Untergrund gebracht und sichern damit ein stabiles Fundament für eine Maßnahme, durch die den Zederhauserinnen und Zederhauser mehr Lebensqualität geboten wird. Die Gründung der ersten Richtungsfahrbahn mit 20.000 Meter TRM-Pfahl wurden im Jahr 2015 bereits erfolgreich abgeschlossen.

Kontakt

Thomas Aumüller

Leitung Vertrieb Pfahlsysteme Österreich

T: +43 5223 503 443

E: thomas.aumueller@trm.at

Nur ein gerammter Pfahl, ist ein getesteter Pfahl!

 

Neue Beschneiungsanlage für die Glungezerbahn

Der Glungezer in Tulfes ist für die Einwohner des Großraumes Hall ein wichtiges Schigebiet. Vor…

Grundsteinlegung in Istog

Am 4. März 2020 wurde in Istog, in der Republik Kosovo, die Zeremonie zur Grundsteinlegung für das…

Wir schauen aufeinander

Die Tiroler Rohre GmbH ist sehr stolz auf die Bezeichnung Familienbetrieb. Dies bedeutet nicht nur,…

Kellerjochbahn expandiert

Die Kellerjochbahn in Schwaz expandiert und erweitert ihr Angebot. In verschiedenen Schritten wird…

Die Fertigung wird aktuell fortgesetzt!

Lieferungen verlassen nach wie vor unser Unternehmen, es gibt aktuell keine Engpässe in unserem…

8. Abschnitts-Grundausbildungstag mit Wissenskontrolle bei der BTF Tiroler Rohre GmbH

Am Freitag, 14.02.2020 fand die Wissensüberprüfung der angehenden Feuerwehrmänner und…

Tiroler Rohre GmbH feiert mit Stadtmarketing Hall fünf Jahre offenes Werkstor

Die Veranstaltung offenes Werkstor des Stadtmarketing Hall feiert 2020 seinen fünften Geburtstag.…

Historischer Austausch in Brasov

In der rumänischen Stadt Brasov, in früheren Zeiten auf Deutsch Kronstadt genannt, konnte die…

Tiroler Rohre Fahrradtour

Als Tiroler Vorzeigeunternehmen ermöglichte die Geschäftsleitung der Tiroler Rohre GmbH zu…

Die Arbeitsmedizin bei der Tiroler Rohre GmbH

Die Österreichische Gesellschaft für Arbeitsmedizin hielt vom 19. bis 21. September 2019 ihre…

Universität Innsbruck zu Gast

Im Rahmen des Sommertechnikums MINT besuchten 28 interessierte Schülerinnen die Tiroler Rohre GmbH.

Ein hervorragendes Beispiel für Arbeitssicherheit

Die Tiroler Rohre GmbH gilt als hervorragender Arbeitgeber in der Region Tirol Mitte. Auch die…

Löschen, bergen, retten, schützen bei der Tiroler Rohre GmbH

In 20 Tiroler Betrieben gibt es eine Betriebsfeuerwehr.

Ja, wir san mit dem Radl da…

Betriebliche Gesundheitsförderung und die Animation der Mitarbeiter zum Sport ist vielen Unternehmen…

Hoher Besuch bei der Tiroler Rohre GmbH

Die Norwegische Botschafterin in Österreich, Kjersti Ertresvaag Andersen, stattete der Tiroler Rohre…

Datenschutz ist uns wichtig

Für ein optimales Surferlebnis empfehlen wir Ihnen, der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Manche Cookies sind essentiell für die Funktion dieser Website und können daher nicht abgewählt werden. Andere Cookies helfen uns, die Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Durch Cookies von Drittanbietern bekommen Sie auf Sie persönlich zugeschnittene Werbeanzeigen ausgespielt.

Mit Klick auf „Details“ oder unsere Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen. Die Einstellungen können jederzeit unter „Cookies“ unten links angepasst werden.

Details

Notwendig

Nur mit den notwendigen Cookies ist diese Website funktionsfähig. Sie ermöglichen grundlegende Funktionen wie die Seitennavigation. Diese Cookies werden vom Betreiber der Website ausgespielt und werden nur an diese Seite übermittelt.

Analyse und Statistik

Statistik-Cookies helfen uns als Website-Betreiber zu verstehen, wie User*innen mit unseren Inhalten interagieren und welche Seiten besucht werden. Die Informationen werden gesammelt und anonym an unseren Dienstleister weitergegeben.

Hier verwendete Cookies und Lebensdauer:

  • Analytics: minimum 14 Monate

Marketing

Diese Cookies werden von Dienstleistern dafür verwendet individualisierte Werbeinhalte für Zielgruppen zu erstellen.

Hier verwendete Cookies und Lebensdauer:

  • Google Maps: 1 Jahr